Brandanschlag in Teufen: Polizei bittet um Hinweise
Aktualisiert

Brandanschlag in Teufen: Polizei bittet um Hinweise

Von der unheimlichen Tat, verübt in der Nacht auf Samstag, zeugt nur noch ein schwarzer Fleck an der Wand der Villa einer wohlhabenden Schweizer Familie in Teufen.

Unbekannte hatten insgesamt sechs Molotowcocktails gegen das Haus geworfen, wovon zum Glück nur einer zündete. Die Polizei tappt betreffend der Täterschaft weiterhin im Dunkeln und bittet um Hinweise.

Deine Meinung