Aktualisiert 19.04.2005 23:04

«Brando-Insel» wird Luxus-Ferienort

Die «Brando-Insel» in Französisch Polynesien wird zu einem Luxusferienort umgebaut.

Die Anlage The Brando mit dreissig Bungalows soll 2008 eröffnet werden.

Der kürzlich verstorbene Hollywood-Star Marlon Brando hatte die Insel 1965 nach den Dreharbeiten zu «Meuterei auf der Bounty» gekauft.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.