Aktualisiert 01.08.2006 10:52

Brangelina: Ein Paar, zwei Schlafzimmer

Hollywood-Pärchen Angelina Jolie und Brad Pitt sollen angeblich nicht mehr in einem Zimmer schlafen, weil Pitt seinen Schönheitsschlaf braucht. Jolie kümmert sich derweil alleine um Baby Shiloh Nouvel.

Shiloh Nouvel schläft wohlbehütet und überwacht von ihrer prominenten Mami Angelina: «Sie möchte ein Auge auf sie haben. Brad braucht seinen Schlaf, aber er hilft, wo er kann», sagte ein Bekannter des Paares dem Internetdienst entertainmentwise.com.

Ob hinter den getrennten Schlafzimmern mehr steckt, ist nicht bekannt. Die Trennungsgerüchte wollen einfach nicht abklingen (20minuten.ch berichtete). Doch Heiraten werden Jolie und Pitt, zumindest wenn es nach ihm geht, nicht so bald, wenn man den Aussagen von Brads Oma Betty Russel Glauben schenken darf.

Laut femalefirst.co.uk hat Brad seiner Grossmutter gestanden, noch immer seiner Heirat mit Ex-Frau Jennifer Aniston nachzutrauern.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.