Aktualisiert 10.02.2004 06:54

Brasilien verteilt zehn Millionen Kondome

Die Regierung von Brasilien will während des Karnevals Ende Februar zehn Millionen Gratiskondome an ihre Landsleute verteilen lassen.

Die Aktion ist Teil einer am Montag gestarteten Kampagne gegen die Ausbreitung der Immunschwächekrankheit Aids.

Nach Angaben von Gesundheitsminister Humberto Costa sollen allein in Sao Paolo zwei Millionen Kondome verteilt werden. «Durch ein Präservativ geht nichts durch. Nehmen Sie es und vertrauen Sie darauf!», hiess es in der Werbung in Radio und Fernsehen.

Eine Umfrage im vergangenen Jahr hatte gezeigt, dass fast jeder siebte sexuell aktive Brasilianer nicht an die Wirksamkeit von Präservativen glaubte.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.