Schwangere tickt aus: Braut und Geliebte prügeln sich an der Hochzeit
Aktualisiert

Schwangere tickt ausBraut und Geliebte prügeln sich an der Hochzeit

Eklat am grossen Fest: Kurz vor der Hochzeit eines Chinesen taucht seine schwangere Geliebte im Hochzeitskleid auf und geht auf die Braut los.

von
trx

Es hätte der schönste Tag im Leben des Paares werden sollen: In Smoking und Brautkleid und umringt von zahlreichen Gästen freuen sich ein junger Chinese und seine Braut in der Stadt Shenzhen auf die bevorstehende Hochzeit. Doch dann taucht plötzlich die Geliebte des Mannes auf und stellt die Braut zur Rede. Ein Wort führt zum anderen - dann wird die Mätresse handgreiflich und attackiert die Braut.

Der schockierte Ehemann in spe und andere Gäste versuchen verzweifelt, die Frauen zu trennen und die Situation zu beruhigen, doch die Geliebte lässt nicht locker und greift immer wieder an.

Laut der «Daily Mail» war die Freundin des Bräutigams von ihm schwanger. Die Braut schreit sie an: «Du hast keine Abtreibung vorgenommen, als du noch konntest – und nun tauchst du hier auf mit deinem dicken Bauch! Wie soll ich wissen, von wem das Kind ist? Willst du uns zwingen, dir ein Haus zu kaufen?»

Ob das Paar trotz des bühnenreifen Zwischenfalls eine glückliche Ehe führen wird, steht in den Sternen. An Gesprächsstoff dürfte es den beiden Frischvermählten in der Hochzeitsnacht jedenfalls nicht mangeln.

Deine Meinung