Verkehr: Brennendes Auto auf A2 - Teilstrecke gesperrt

Aktualisiert

VerkehrBrennendes Auto auf A2 - Teilstrecke gesperrt

Pendler in Richtung Süden müssen mit Umleitungen und längeren Wartezeiten rechnen.

von
sep
Strassensperrung bei Mendrisio: Ein Leser schickte das Bild des brennenden Autos bei Capolage TI. (21. Juli 2016)

Strassensperrung bei Mendrisio: Ein Leser schickte das Bild des brennenden Autos bei Capolage TI. (21. Juli 2016)

Kein Anbieter

Von Lugano-Nord bis Mendrisio musste wegen eines vorausgegangenen Fahrzeugbrands der rechte Fahrstreifen gesperrt werden, was zu zusätzlichen Staus führt, wie der TCS meldet. Verkehrsteilnehmer müssen mit einem Zeitverlust von bis zu einer Stunde rechnen.

Zusätzlich ist die Einfahrt Melide in Richtung Chiasso gesperrt. Der San-Salvatore-Tunnel musste wegen des Fahrzeugbrands aus Sicherheitsgründen kurzfristig geschlossen werden.

Wie lange die Störung noch anhält und warum es zum Brand kam ist zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt. Die Blockade auf der A3 zwischen Wädenswil und Thalwil konnte inzwischen behoben werden.

Deine Meinung