Pratteln BL: Brennendes Auto auf der A2 sorgt für Staus
Publiziert

Pratteln BLBrennendes Auto auf der A2 sorgt für Staus

Ein Fahrzeugbrand hat am Dienstag während dem Morgenverkehr auf der A2 bei Pratteln für Staus in beiden Fahrtrichtungen gesorgt – auch wegen Gaffern.

von
aj
1 / 6
Zum Autobrand kam es Am Dienstag gegen 7 Uhr auf der A2 bei der Einfahrt Pratteln.

Zum Autobrand kam es Am Dienstag gegen 7 Uhr auf der A2 bei der Einfahrt Pratteln.

Polizei BL
Der Lenker hatte laut Polizei bemerkt, dass etwas mit seinem Wagen nicht stimmte.

Der Lenker hatte laut Polizei bemerkt, dass etwas mit seinem Wagen nicht stimmte.

Polizei BL
Er fuhr auf den Pannenstreifen und stieg aus.

Er fuhr auf den Pannenstreifen und stieg aus.

Polizei BL

Der Lenker hatte laut der Baselbieter Polizei im Tunnel Schweizerhalle in Fahrtrichtung Bern/Luzern bemerkt, dass etwas mit seinem Auto nicht stimmte. Er fuhr umgehend auf den Pannenstreifen und stieg aus – wenig später stand sein Fahrzeug im Vollbrand. Die angerückte Feuerwehr Pratteln hatte den Brand rasch gelöscht. Am Auto entstand Totalschaden, es musste abgeschleppt werden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Während den Lösch- und Aufräumarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen und Staus. Auch auf der Gegenfahrbahn: Gaffer behinderten den Verkehr. Verletzte gab es keine.

Deine Meinung