Fan auf der Bühne verhaftet: Britney - «Ich will mit dir tanzen!»
Aktualisiert

Fan auf der Bühne verhaftetBritney - «Ich will mit dir tanzen!»

Bei einem Konzert von Britney Spears am 2. Mai stürmte ein Fan mitten im Stück auf die Bühne, um eine Runde mit ihr zu tanzen. Ihre Reaktion: Ein erschrockener Satz nach hinten. Dann kamen die Bodyguards ...

Quelle: Youtube.com

2. Mai, Connecticut, USA: Britney Spears steht im Polizeikostüm auf der Bühne und setzt soeben zu einer Zugabe mit dem Song «Womanizer» an, als ein blonder Jüngling auf die Bühne stürmt, sich vor ihr aufbaut und beginnt, seine Hüften zu schwingen. Die Sängerin macht einen erschreckten Satz zurück, bevor ihre Tänzer zur Stelle sind und den Mann von der Bühne stossen.

Er heisst Kyle King und hat sich wohl einen Spass erlaubt. Schliesslich hat er am Tag nach seiner Aktion bereits eine Nahaufnahme seiner Tanzeinlage auf seiner Myspace-Page veröffentlicht, garniert mit dem Text von TMZ.com, dem Internet-Dienst, der als Erstes von der Aktion berichtete. Dieser Spass könnte ihn aber teuer zu stehen kommen: Kyle wurde im Anschluss verhaftet und am Morgen danach gegen eine Kaution von 250 Dollar wieder frei gelassen. Was ihm darüber hinaus noch droht, ist zurzeit unklar. Klar ist hingegen: Mit der Aktion hat sich der 20-Jährige weltweit Aufmerksamkeit verschafft. Auch wenn diese nicht immer positiv ist, wie die Gästebuch-Einträge bei YouTube zeigen.

Quelle: MySpace.com

Deine Meinung