Aktualisiert 05.02.2017 13:16

«Oops!...She Did It Again»Britney lässt ihren blanken Busen tanzen

Die Sängerin performt gerne in sexy Outfits. Am Mittwoch wurde ihr das in Las Vegas aber zum Verhängnis: Ihr Outfit verrutschte – und das nicht zum ersten Mal.

von
vis
1 / 5
«Oops!...I Did It Again» – diese Songzeile aus Britney Spears' Hit  aus dem Jahre 2000 passt gerade sehr gut zu ihrer Situation. Denn am Mittwochabend passierte Britney zum wiederholten Mal ein Missgeschick. Die 35-jährige Sängerin hatte gerade ihren Auftritt in Las Vegas, als sich ihr Träger löste. Es passiert, was passieren musste ...

«Oops!...I Did It Again» – diese Songzeile aus Britney Spears' Hit aus dem Jahre 2000 passt gerade sehr gut zu ihrer Situation. Denn am Mittwochabend passierte Britney zum wiederholten Mal ein Missgeschick. Die 35-jährige Sängerin hatte gerade ihren Auftritt in Las Vegas, als sich ihr Träger löste. Es passiert, was passieren musste ...

Keystone/AP/John Salangsang
... Der glitzernde Body verrutschte und die Brustwarze wurde entblösst.

... Der glitzernde Body verrutschte und die Brustwarze wurde entblösst.

Screenshot Video Instagram@britneyspearsourglory
Doch Britney schien das Malheur nicht zu bemerken.

Doch Britney schien das Malheur nicht zu bemerken.

Screenshot Video Instagram@britneyspearsourglory

Britney Spears (35) gibt bei ihren Auftritten immer alles. Sie tanzt und singt gleichzeitig, um ihren Fans eine unterhaltsame Show zu bieten. Am Mittwochabend aber waren es nicht nur ihre Stimme und die Tanz-Performance, die für Unterhaltung in der Wüstenstadt Las Vegas sorgten.

Während die Sängerin ihren Song «Work B**ch» zum Besten gab, löste sich nämlich ein Träger von ihrem knappen Bühnen-Outfit. Die Folge? Der Body verrutschte und die Brustwarze von Spears war für das Publikum gut sichtbar, wie ein Twitter-Video eines Fans zeigt. Doch Britney selber bemerkte das Malheur gar nicht und tanzte weiter, als wäre nichts geschehen. Erst als ein Tänzer sie darauf aufmerksam machte, handelte Spears.

Träger gerissen, Reissverschluss defekt und aufgeplatztes Kostüm

Ob sie in Zukunft auf sexy Kleidung bei ihren Auftritten verzichten wird? Es war nicht das erste Mal, dass Britney mehr Haut zeigte, als ihr wahrscheinlich lieb ist.

Wie diverse Medien berichteten, war ihr im Oktober letzten Jahres während der Show ein Träger gerissen und wenige Tage zuvor hatte ein unzuverlässiger Reissverschluss ihren Tanga sichtbar gemacht. Und im Oktober 2015 war ihr extravagantes, fast durchsichtiges Kostüm am Rücken aufgeplatzt. Doch Britney machte stets gute Miene zum bösen Spiel. Sie ist schliesslich auch eine erfahrene Künstlerin – die nichts so schnell aus der Ruhe bringt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.