Britney: Und plötzlich platzte das Hemd
Aktualisiert

Britney: Und plötzlich platzte das Hemd

Britney Spears' Bikini-Oberteil macht sich am 19. Mai, bei einem Auftritt in Miami, selbstständig. Die Sängerin rennt kurzerhand oben ohne von der Bühne, in der rechten Hand das kaputte bisschen Stoff.

Glücklicherweise übernehmen Britneys Tänzerinnen die Show und lassen sich nicht anmerken, dass ihre Leadsängerin die Bühne verlassen musste. Das Erstaunlichste am Ganzen: Auch als Britney ihrer Bluse verlustig geht, bleibt sie trotz aller Aufregung gut bei Stimme. Erklären lässt sich diese bravouröse Live-Performance entweder mit dem Höchstgrad an Professionalität der Pop-und Party-Ikone oder mit einem prima einstudierten Play-Back-Auftritt. Britney kehrt jedenfalls ein wenig später frisch angezogen zurück und singt weiter, als wäre nichts geschehen.

Quelle: Youtube.com

Deine Meinung