Fest im Griff: Britneys Verlobter ist nun auch ihr Vormund
Aktualisiert

Fest im GriffBritneys Verlobter ist nun auch ihr Vormund

Jetzt ist es offiziell: Neben Britney Spears' Vater hat das Gericht in Los Angeles auch ihren Verlobten Jason Trawick als Vormund bestimmt. Dieser ist bereits ihr Manager.

von
cem

Britney Spears' Vater teilt sich die Vormundschaft über seine Tochter zukünftig mit ihrem Verlobten. Ein Richter in Los Angeles stimmte am Mittwoch der Bitte der Sängerin zu, Jason Trawick ebenfalls einige Rechte als Vormund einzuräumen. Seit einer Reihe von spektakulären Fehltritten hat seit über vier Jahren Papa Jamie Spears das letzte Wort bei allen Entscheidungen betreffend seiner Tochter. Diese Verantwortung teilt er nun mit Trawick, der auch der Manager von Britney ist. Allerdings hat der Verlobte keine Entscheidungsgewalt in finanziellen Dingen.

Spears und Trawick verlobten sich im vergangenen Jahr. Es wäre die dritte Ehe der Sängerin. Sie war von 2004 bis 2007 mit Kevin Federline verheiratet, mit dem sie zwei Söhne hat. Vor dieser Hochzeit hatte sie 2004 Jason Alexander das Ja-Wort gegeben. Die Ehe wurde aber schon nach 55 Stunden wieder annulliert.

(cem/sda)

Deine Meinung