Rad: Bronzemedaille für Küng und Schir
Aktualisiert

RadBronzemedaille für Küng und Schir

An der Bahn-WM in Cali (Kol) gewinnt der Ostschweizer Stefan Küng seine zweite Medaille.

Im Madison holt der WM-Zweite in der Einzelverfolgung zusammen mit dem Waadtländer Théry Schir Bronze. Mit sieben Punkten belegten die beiden Schweizer hinter den Spaniern Muntaner/Torres (18 Punkte) und den Tschechen Blaha/Hacecky (12) den dritten Platz. Die Mitfavoriten De Buyst/De Ketele aus Belgien und Coldan/Viviani aus Italien verloren jeweils eine Runde auf die Spitze.

(si)

Deine Meinung