Brosnans Sohn scheinbar beim Koksen gefilmt

Aktualisiert

Brosnans Sohn scheinbar beim Koksen gefilmt

Pierce Brosnans Sohn Chris ist gefilmt worden, wie er auf der Toilette eines britischen Nachtclubs scheinbar Kokain schnupft - Monate nachdem er behauptet hatte, er würde keine Drogen mehr nehmen.

von
wenn

Der 33-Jährige war im Club Zansibar im englischen Stockton-On-Tees, als einer der Gäste ihn mit einem Handy filmte, als er die Droge nahm.

Die Aufnahmen zeigen Brosnan, wie er eine Substanz schnupft, die Kokain zu sein scheint. Ein Zuschauer zur britischen Zeitung «The Sun»: «Es schien ihn einfach nicht zu kümmern. Er hatte offen Clubbesucher gefragt, wo er was 'zum Sniefen' bekommen kann.»

Deine Meinung