Aktualisiert 17.03.2004 12:22

Bruce Willis kämpft in «Hostage» gegen Geiselnehmer

Action-Star Bruce Willis (»Die Hard») legt sich derzeit vor der Kamera mit Geiselnehmern an.

Nach Angaben des Studios Universal Pictures will Regisseur Florent Siris bis Ostern mit den Dreharbeiten von «Hostage» in Los Angeles fertig sein.

In dem 54-Millionen-Dollar-Projekt spielt Willis einen Polizisten, der sich nach einem gescheiterten Einsatz in Los Angeles in die Provinz zurückgezogen hat.

Dort wird er gegen seinen Willen mit einer schwierigen Aufgabe konfrontiert, als seine Frau und Tochter von Verbrechern als Geiseln festgehalten werden.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.