Bruder eines Messerstecher-Opfers von Biel verhaftet
Aktualisiert

Bruder eines Messerstecher-Opfers von Biel verhaftet

Die Berner Polizeibehörden haben im Zusammenhang mit der zwei Todesopfer fordernden Messerstecherei in Biel eine weitere Verhaftung vorgenommen.

Es handelt sich dabei um den Bruder des getöteten 27-jährigen Schweizers, wie die Berner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Der 28-Jährige werde beschuldigt, die Messerstecherei in der Nacht auf vergangenen Samstag mitverursacht und daran teilgenommen zu haben. Ihm werde aber nicht vorgeworfen, auf seinen Bruder oder das andere Opfer, einen 28-jährigen Spanier, eingestochen zu haben. Die Hintergründe der Tat sowie ihr Hergang sind weiterhin nicht einwandfrei geklärt. Neben dem Bruder des Getöteten befinden sich vier weitere junge Männer in Haft. (dapd)

Deine Meinung