«Defiance»: Brüder kämpfen ums nackte Überleben
Aktualisiert

«Defiance»Brüder kämpfen ums nackte Überleben

Osteuropäische Juden suchen im Kriegsjahr 1941 Zuflucht vor dem sicheren Tod.

Vom nahegelegenen Wald aus beginnen die Bielski-Brüder einen verzweifelten Kampf gegen die Nazis, bei dem es zunächst nur um ihr eigenes Überleben geht. Aber als sich die Kunde ihres Mutes in der Bevölkerung verbreitet, treffen immer mehr jüdische Landsleute im Wald ein: Männer, Frauen, Junge und Alte sind auf der verzweifelten Suche nach Hilfe – und finden sie im Lager der Partisanen. Doch auch hier gibt es Probleme: Anführer Tuvia Bielski (Daniel Craig) wird von seinem Bruder Zus (Liev Schreiber) misstrauisch beäugt, weil dieser befürchtet, Tuvias idealistische Pläne könnten alle ins Verderben stürzen. Zwischen den rivalisierenden Brüdern versucht der jüngste Bruder Asael (Jamie Bell) zu vermitteln.

Eine unglaubliche Geschichte um Rache, Rettung und Menschlichkeit: Edward Zwick («Blood Diamond») erzählt die tatsachenbasierte Geschichte der Bielski-Partisanen als spannungsgeladenes Survival-Drama.

Deine Meinung