Brüllender Auspuff - Nummernschild weg
Aktualisiert

Brüllender Auspuff - Nummernschild weg

Weil der Auspuff seines Wagens übermässig brüllte, hat ein junger Autolenker Fahrzeugausweis und Nummernschilder abgeben müssen.

Er wurde in der Nacht auf Freitag bei einer Polizeikontrolle in Sihlbrugg erwischt. Während zwei Stunden kontrollierten Verkehrspolizisten der Zürcher Kantonspolizei gezielt junge Autolenker. Dabei hatten sie ein besonderes Augenmerk auf «getunte» Fahrzeuge und allfälligen Alkohol- und Drogenkonsum der Lenker.

Neun Fahrzeuge wurden laut Mitteilung genau untersucht. Bei praktisch allen seien technische Mängel entdeckt worden. Fünf wurden dem Strassenverkehrsamt zur Nachkontrolle gemeldet. Dagegen waren sämtliche Lenker in fahrtüchtigem Zustand. Kein Führerausweis wurde eingezogen.

(sda)

Deine Meinung