Aktualisiert 19.10.2004 20:35

Brutaler Raub: Mann verletzt

Auf der Grossen Schanze wurde bereits am Samstag ein junger Mann überfallen, wie erst gestern bekannt wurde.

Zwei Männer sprachen das Opfer im Lift an und wollten Feuer. Plötzlich kam es zu einem Handgemenge. Nach einem Faustschlag fiel der junge Mann um. Die Täter raubten sein Handy und Portemonnaie und flüchteten. Das Opfer wurde mit einer Gehirnerschütterung und Kopfverletzungen ins Spital gebracht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.