Aktualisiert 06.09.2007 20:02

BS: Weniger Tierversuche

In Basel-Stadt sind im letzten Jahr 5,5 Prozent weniger Tiere in bewilligungs- und meldepflichtigen Versuchen eingesetzt worden.

Gesamtschweizerisch nahm die Zahl der Versuchstiere dagegen um 1,7 Prozent zu. Insgesamt wurden 2006 im Stadtkanton 217510 Versuchstiere benötigt. In bewilligungspflichtigen Versuchen wurden 183501 Tiere eingesetzt. Gemäss dem Gesundheitsdepartement waren 99 Prozent der Versuchstiere Nager.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.