Stilli AG: Bub (2) fällt in Aare – Polizei rettet ihn aus dem kalten Wasser
Publiziert

Stilli AGBub (2) fällt in Aare – Polizei rettet ihn aus dem kalten Wasser

Bei Stilli hat die Polizei einen 2-jährigen Bub gerettet. Er war aus noch ungeklärten Gründen bei Untersiggenthal in die Aare gefallen.

von
Thomas Mathis
1 / 1
Das Kind konnte bei Stilli aus der Aare gerettet werden.

Das Kind konnte bei Stilli aus der Aare gerettet werden.

Google Maps

Schockmoment in Untersiggenthal: Ein Kind fiel am Sonntag kurz vor 13.30 Uhr in die Aare. Eine Drittperson hatte die Polizei darüber informiert, wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt. Umgehend wurden mehrere Patrouillen aufgeboten. Die Regionalpolizei Brugg rückte zudem mit dem Rettungsboot aus.

Der 2-jährige Bub konnte bei Stilli durch die Polizei aus dem knapp sieben Grad kalten Fluss gerettet werden. Das Kind aus Afghanistan wurde stark unterkühlt durch den Helikopter ins Spital geflogen. Wie es um Unfall kommen konnte, ist laut der Polizei noch unklar. Die Ermittlungen laufen.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input auf Whatsapp!

Speichere diese Nummer (076 420 20 20) am besten sofort bei deinen Kontakten und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion!

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Deine Meinung