Michigan, USA: Bub (5) nimmt seine ganze Klasse zur Adoption mit
Aktualisiert

Michigan, USABub (5) nimmt seine ganze Klasse zur Adoption mit

Michael Clark (5) hat seine ganze Kindergartengruppe eingeladen, an seiner formellen Adoption vor Gericht teilzunehmen.

von
leg/L'essentiel

Adoption von Michael Clark (13 On Your Side)

Es war ein grosser Tag für Michael Clark. Der Fünfjährige tauchte am Donnerstag zur Adoptionsanhörung vor Gericht in Grand Rapids (Michigan) nicht nur in Begleitung seiner Adoptiveltern auf, sondern auch mit seinem ganz persönlichen Fan-Club. Die Fotos und der Bericht darüber gehen in den sozialen Netzwerken gerade viral und sorgen weltweit für Rührung und Begeisterung.

Es sei das erste Mal in ihrer Laufbahn gewesen, dass sie eine ganze Kindergartengruppe zur Anhörung zuliess, sagte Familienrichterin Patricia Gardner zu CNN. Während des Termins winkten die Kinder fröhlich mit auf Stäben gesteckten, roten Papierherzen und erklärten, warum sie zu der Feier gekommen waren: «Michael ist mein bester Freund», sagte ein Junge. Ein Mädchen «outete» sich: «Ich liebe Michael.»

Michaels Klassenkameraden applaudieren

Als Michael und seine Eltern zum Abschluss der Zeremonie mit dem traditionellen Hammer auf den Richtertisch klopften, brachen alle Anwesenden in lauten Jubel und Applaus aus. Die Idee zu diesem ungewöhnlichen Gruppenauftritt vor Gericht kam übrigens von Michaels Kindergärtnerin. Sie übernahm die komplette Organisation, die Anreise mit einem eigenen Schulbus – und sorgte nicht nur bei Michael und seinen Eltern für einen unvergesslichen Tag. Übermütig und glücklich sagt Michael, der neben seinem Adoptiv-Vater steht: «Ich liebe meinen Daddy!»

1 / 8
Michael Clark (5) brachte seine ganze Kindergarten-Klasse mit zur Adoption.

Michael Clark (5) brachte seine ganze Kindergarten-Klasse mit zur Adoption.

13 On Your Side
Der Fünfjährige war ganz aufgeregt.

Der Fünfjährige war ganz aufgeregt.

13 On Your Side
Die Kindergärtler freuten sich für Michael.

Die Kindergärtler freuten sich für Michael.

Am Donnerstag war der jährliche Adoptions-Tag am Kent County Gericht. Zu diesem Anlass wurden 37 Kinder von ihren neuen Familien willkommen geheissen. Manche Familien hätten einen sehr langen Adoptionsprozess hinter sich, sagte die Richterin Patricia Gardner.

Deine Meinung