Aktualisiert 13.09.2017 10:07

Velo-UnfallBub (8) bei Crash mit Autofahrerin (76) verletzt

Ein achtjähriger Knabe ist mit seinem Velo in Oberbipp BE von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Bei der Einmündung in Richtung Industriestrasse kollidierte das Auto mit dem achtjährigen Velofahrer.

Bei der Einmündung in Richtung Industriestrasse kollidierte das Auto mit dem achtjährigen Velofahrer.

Google Maps

Der junge Velofahrer war am Dienstagnachmittag in Oberbipp unterwegs, als er von einem Auto angefahren und schwer verletzt wurde. Er musste sofort mit der Rega ins Spital gebracht werden.

Kollision kurz nach Einmündung

Die 76-jährige Autolenkerin fuhr gegen 16.30 Uhr von Ober- in Richtung Niederbipp, wie die Kantonspolizei mitteilte. Kurz nach der Einmündung in die Industriestrasse kam es zur Kollision mit dem Velo des Kindes. Die Frau wurde zur Kontrolle ebenfalls ins Spital gebracht.

Die Polizei sperrte die Strasse für drei Stunden ab und die Feuerwehr der beiden Gemeinden leiteten den Verkehr um. Zum genauen Unfallhergang laufen Ermittlungen. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.