Wilchingen SH: Bub (9) von PW-Lenker (18) gerammt – mit Heli ins Spital gebracht
Publiziert

Wilchingen SHBub (9) von PW-Lenker (18) gerammt – mit Heli ins Spital gebracht

Im schaffhausischen Wilchingen ereignete sich am Samstagnachmittag ein Unfall. Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem PW in einen 9-jährigen Buben. Dieser musste mit dem Helikopter ins Spital gebracht werden.

von
Lucas Orellano

Auf der Bettengasse in Wilchingen SH ereignete sich am Samstagnachmittag ein schwerer Unfall. Ein 9-jähriger Bub fuhr mit seinem Velo von einem Hofplatz auf die Gasse. Ein 18-jähriger Lenker eines Personenwagens kollidierte nach Angaben der Kantonspolizei Schaffhausen mit dem Kind. Es stürzte und wurde dabei verletzt. Der Bub musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital gebracht werden.

1 / 5
Ein 9-Jähriger verunfallte in Wilchingen SH mit seinem Velo.

Ein 9-Jähriger verunfallte in Wilchingen SH mit seinem Velo.

BRK News
In den Unfall war ein 18-Jähriger involviert.

In den Unfall war ein 18-Jähriger involviert.

BRK News
Es kam zu einer Kollision, bei der der Bub verletzt wurde.

Es kam zu einer Kollision, bei der der Bub verletzt wurde.

BRK News

Deine Meinung