Verletzt : Bub in Zollikofen von Linienbus angefahren

Aktualisiert

Verletzt Bub in Zollikofen von Linienbus angefahren

Am Mittwoch ist in Zollikofen ein Bub von einem Bus angefahren worden. Er wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

von
miw
Auf der Wahlackerstrasse in Zollikofen wurde am Mittwoch ein Bub von einem Bus angefahren. Der genaue Hergang des Unfalls ist Gegenstand von Abklärungen.

Auf der Wahlackerstrasse in Zollikofen wurde am Mittwoch ein Bub von einem Bus angefahren. Der genaue Hergang des Unfalls ist Gegenstand von Abklärungen.

Google Maps

Am Mittwochmorgen, um 7.20 Uhr, wurde die Kantonspolizei Bern alarmiert: Ein Kind sei bei einem Unfall von einem Bus in Zollikofen erfasst. Durch den Aufprall wurde der Bub verletzt. Er musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Gemäss der Polizei war ein Linienbus von Unterzollikofen herkommend auf der Wahlackerstrasse unterwegs, als zur gleichen Zeit der Knabe auf dem Trottoir in die gleiche Richtung ging. «Aus noch zu klärenden Gründen kollidierten der Knabe und der Linienbus miteinander», heisst es von seiten der Polizei. Ermittlungen zum Hergang sind im Gang.

Deine Meinung