LUZERN/BASEL: Buch über den Fritschi-Raub
Aktualisiert

LUZERN/BASELBuch über den Fritschi-Raub

Der Raub der Luzerner Fasnachtsfigur Fritschi und ihre Entführung nach Basel sorgte im ablaufenden Jahr für Schlagzeilen.

Zum Jahresschluss dokumentieren die Zünfte nun den Raub in einem reich illus­trierten Buch und stellen ihn in einen grösseren geschichtlichen Zusammenhang. Damit gewinnt er auch über den Kreis der Zünfte und der ­Fasnacht hinaus Interesse. Das Buch hat 103 Seiten und kostet 34 Franken.

Deine Meinung