Aktualisiert

Buchs: Bus rammte Taxi und Baum – drei Verletzte

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Taxi und einem Linienbus wurden gestern bei Buchs SG drei Menschen verletzt.

Der Bus, der ohne Passagiere fuhr, hatte bei der Talfahrt Bremsprobleme, prallte gegen das Taxi und geriet schliesslich über die Fahrbahn hinaus. Er entwurzelte dabei einen Baum und kam auf dem Wurzelstock zum Stillstand.

Der Taxifahrer und sein Fahrgast wurden schwer, der Buschauffeur leicht verletzt.

Deine Meinung