Aktualisiert 30.05.2006 21:44

Bündchen für den Amazonas

Das brasilianische Topmodel Gisele Bündchen (25) engagiert sich in seiner Heimat für die Umwelt.

Mit der Aktion «Y Ikatu Xingu» soll der Amazonas-Fluss Xingu geschützt werden. Das ist auch bitter nötig, denn das 2700 km lange Gewässer wird von Rinderfarmern und Holzfällern massiv verschmutzt. Wie die Agentur Kaxi Amazon berichtet, werde Bündchen «der Welt sagen, dass die Wasser des Amazonas in Gefahr sind».

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.