Aktualisiert 17.03.2020 10:39

Er ist Risikopatient

Büssis Coronavirus-Video geht durch die Decke

Mit Comedy-Kollege Fabian Unteregger hat Stefan Büsser ein humorvolles und informatives Video zur Pandemie gemacht. Es ist seit wenigen Stunden online und verzeichnet über 200'000 Views.

von
kfi

Risikopatient Stefan Büsser über Coronavirus-Symptome, Irina Beller und Hamsterkäufe. <i>(Video: Stefan Büsser)</i>

Was hat Irina Beller (47) mit dem Coronavirus gemeinsam? Stefan Büsser (35) klärt auf: «Man weiss nicht genau, was es macht, aber es ist ständig in den Schlagzeilen. Und es ist gefährlich für alte Leute», so der Comedian in seinem rund 15-minütigen Video zur aktuellen Pandemie.

Der Comedian und SRF-3-Moderator gehört selbst zu den Risikopatienten. Deshalb sei ihm sein Youtube-Beitrag «ein besonderes Anliegen». Er hat sich bei seinem Comedy-Kollegen und Arzt Fabian Unteregger (42) über das Virus informiert und klärt mit ihm die drängendsten Fragen vor der Kamera.

«Scheissen ist das kleinste Problem»

Gleichzeitig ruft Büssi zur Vernunft auf: «Leute haben Läden gestürmt und Hamsterkäufe gemacht», sagt er. «Leute, was soll das mit dem WC-Papier? Ihr holt euch ein Lungenvirus! Das Scheissen wird euer kleinstes Problem sein!»

Das Corona-Video ist seit Montagabend online, zahlreiche Prominente haben es seither geteilt. Auf Facebook hat es am Dienstagmorgen schon rund 200'000 Views verzeichnet, auf Youtube über 40'000.

Warum ist das Virus so gefährlich? Warum hat Niesen nichts mit Corona zu tun? Plus: Büssis drei Tipps für die Psychohygiene – du siehst es im Video oben.

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.