Eishockey: Buffalo entlässt Trainer
Aktualisiert

EishockeyBuffalo entlässt Trainer

Die Buffalo Sabres haben sich per sofort von ihrem Trainer Lindy Ruff (53) getrennt. Der Klub der National Hockey League (NHL) reagierte damit auf den schwachen Saisonstart mit lediglich sechs Siegen aus 17 Spielen.

Ruff betreute Buffalo seit 1997 in über 1000 Spielen an der Bande und war damit der dienstälteste NHL-Trainer. Schon den Grossteil seiner aktiven Karriere hatte der 53-Jährige in Buffalo verbracht. 1999 coachte er die Sabres in den Stanley-Cup-Final. (si)

Deine Meinung