10.07.2018 08:08

Goalie-Legende

Buffons Pyro-Show bei seiner Pariser Ankunft

Torhüter Gianluigi Buffon feiert seinen neuen Job bei Paris St-Germain auf frenetische Art und Weise.

von
fal

Was man bei Schweizer Clubs nicht gerne sieht, scheint anderswo halb so schlimm: Ein Spieler feiert mit Pyros in der Hand mitten unter den Fans. So geschehen mit Gianluigi Buffon, dessen Ankunft bei seinem neuen Verein Paris St-Germain von den Anhängern enthusiastisch begleitet wird. Die 40-jährige Goalie-Legende von Juventus Turin sucht beim ambitionierten Club in Frankreichs Hauptstadt eine neue berufliche Herausforderung.

Zur Buffons Verteidigung muss bemerkt werden, dass ihm ein Fan die Fackel in die Hand gesteckt hat. Der Italiener zögert keinen Moment und zündet die Kerze an. Er geht sehr vorsichtig damit um, damit niemand verletzt wird. Der Routinier weiss eben, sie man sich in kritischen Situationen verhalten muss – auch neben dem Rasen.

Fehler gefunden?Jetzt melden.