Aktualisiert 12.11.2013 14:12

Bulgurtätschli mit Feta

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne

Zutaten

4 dl Gemüsebouillon

250 g Bulgur

1 Zwiebel

200 g Feta

100 g entsteinte grüne Oliven

4 Eier

ca. 1? TL Salz

ca. ? TL Pfeffer

1 EL getrockneter Oregano

4 EL Olivenöl

Zubereitung

1. Gemüsebouillon aufkochen. Bulgur einstreuen und 1 Minute kochen lassen. Pfanne vom Herd ziehen. Bulgur zu­gedeckt ca. 15 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern. Zwiebel fein hacken und beigeben. Feta zerbröseln. Oliven in Ringe schneiden und mit dem Feta zum Bulgur geben. Eier verquirlen, beigeben und alles zu einer geschmeidigen Masse mischen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

2. Etwas Masse in wenig Öl braten und degustieren. Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse ca. 1 cm dicke Tätschli à ca. 100 g formen. Im restlichen Öl bei kleiner bis mittlerer Hitze beidseitig je ca. 10 Minuten knusprig braten. Dazu passen Tomatensauce oder Joghurt nature sowie Blattsalat.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten

Pro Person ca. 23 g Eiweiss, 31 g Fett, 45 g Kohlenhydrate, 570 kcal

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.