Bulls kommen weiterhin nicht in Fahrt
Aktualisiert

Bulls kommen weiterhin nicht in Fahrt

Die Chicago Bulls mit Thabo Sefolosha kassierten in der Nacht auf Mittwoch die sechste Niederlage der letzten neun Partien. Sie verloren das Heimspiel gegen die New Orleans Hornets 86:100, obwohl sie zur Halbzeit noch 50:43 geführt hatten.

Sefolosha erhielt vor knapp 22 000 Zuschauern fast 40 Minuten Einsatzzeit. Allerdings erfüllte der Schweizer Profi die Erwartungen nicht vollumfänglich. Aus 13 Abschlussversuchen mit zwei Dreipunkte- und elf Zweipunkte-Würfen resultierten 12 Zähler. Auch die Minus-14-Bilanz sowie die Quote von 6 Rebounds war nicht überragend.

NBA-Resultate vom Dienstag

Chicago Bulls (mit Thabo Sefolosha) - New Orleans Hornets 86:100.

Memphis Grizzlies - Sacramento Kings 107:94.

Miami Heat - Denver Nuggets 113:114 n.V.

New Jersey Nets - Minnesota Timberwolves 92:88.

Indiana Pacers - Boston Celtics 97:104.

Atlanta Hawks - Detroit Pistons 90:94.

(si)

Deine Meinung