Runder Tisch – Bund will Zucker in Soft-Drinks um 20 Prozent verringern

Publiziert

Runder TischBund will Zucker in Soft-Drinks um 20 Prozent verringern

Eine Reduktion des Zuckergehalts in Joghurts und Müsli wurde schon beschlossen. Jetzt geht es um die Süssgetränke, die laut Bund künftig deutlich weniger süss sein sollen.

von
Yasmin Rosner
1 / 2
Geht es nach dem Bund, soll der Zuckergehalt in Süssgetränken reduziert werden: das Lager im Selecta-Hauptsitz in Kirchberg (BE). (8.3.2022)

Geht es nach dem Bund, soll der Zuckergehalt in Süssgetränken reduziert werden: das Lager im Selecta-Hauptsitz in Kirchberg (BE). (8.3.2022)

20min/Matthias Spicher
20 Prozent weniger Zucker sollen sie enthalten.

20 Prozent weniger Zucker sollen sie enthalten.

20min/Matthias Spicher

Darum gehts

  • Weniger Zucker in Süssgetränken lautet der Plan des Bundes.

  • Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hat eine Reduktion um 20 Prozent festgehalten.

  • Bereits früher wurde eine Zuckerreduktion in Joghurt und Müsli beschlossen.

Der Bund verlangt von den Getränkeherstellern, dass sie den Zuckergehalt bis 2024 über das ganze Sortiment gesehen um 20 Prozent reduzieren. Das bestätigte Rivella-Chef Erland Brügger in einem Interview mit der «SonntagsZeitung». «Die Reduktion hat das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen mal so festgehalten», sagt Brügger. Es gehe dabei um eine freiwillige Erklärung seitens der Industrie. Die Unternehmen können zu den Vorschlägen des Bundes Stellung nehmen.

Das Bundesamt sagt auf Anfrage, man habe an einem runden Tisch mit Industrievertretern Ziele für eine Zuckerreduktion diskutiert. Weitere Gespräche seien für dieses Jahr vorgesehen. Rivella-Chef Brügger sagt zur «SonntagsZeitung, das» Thema Zucker werde zunehmend politisch. «In der Westschweiz gibt es in verschiedenen Kantonen Bestrebungen, eine Zuckersteuer einzuführen. Das Thema kann auch national an Bedeutung gewinnen.»

Schon 2019 hat der Bund zusammen mit der Industrie und Detailhändlern beschlossen, den Zuckergehalt von Joghurts und Müsli zu senken. Bei Joghurts soll der Zuckergehalt bis 2024 um zehn Prozent, bei Müsli um 15 Prozent reduziert werden. 

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!


Deine Meinung

129 Kommentare