Bundesamt für Umwelt definiert seine Ziele
Aktualisiert

Bundesamt für Umwelt definiert seine Ziele

Das neue Bundesamt für Umwelt will die Umweltpolitik als Ressourcenpolitik im Dialog mit Kantonen, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft führen.

Dabei sollen stets Nutzen und Kosten der Massnahmen gegeneinander abgewogen werden. Auf einer sehr soliden gesetzlichen Basis aufbauend, ist die langfristige Erhaltung und Nutzung der natürlichen Ressourcen wie Luft, Wasser, Boden, Wald und Landschaft angesagt.

Deine Meinung