Aktualisiert 07.06.2006 18:13

Bundeshaus auf silberner Sondermünze abgebildet

Der Sitz von Bundesrat und Parlament in Silber verewigt: Heute erscheint die neue Sondermünze «Bundeshaus» mit einem Nennwert von 20 Franken.

Die Sonderprägung wird in limitierter Auflage herausgegeben. Seit 1974 gibt der Bund jährlich 3 bis 4 offizielle Sondermünzen heraus. Mit dem Erlös aus dem Verkauf werden kulturelle Projekte unterstützt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.