Bern – Bundesrat Guy Parmelin hat Corona und sagt alle Termine ab

Aktualisiert

BernBundesrat Guy Parmelin hat Corona und sagt alle Termine ab

SVP-Bundesrat Guy Parmelin hat Corona. Er hat sich testen lassen, als er leichte Symptome verspürt hatte. Der Wirtschaftsminister führt seine Arbeit nun aus dem Homeoffice fort.

von
Jonas Bucher
1 / 5
Bundesrat Guy Parmelin hat sich mit dem Coronavirus angesteckt.

Bundesrat Guy Parmelin hat sich mit dem Coronavirus angesteckt.

20min/Matthias Spicher
Der Wirtschaftsminister habe sich in Isolation begeben und werde seine Arbeit aus dem Homeoffice weiterführen.

Der Wirtschaftsminister habe sich in Isolation begeben und werde seine Arbeit aus dem Homeoffice weiterführen.

20min/Matthias Spicher
Am 9. März fiel der Corona-Test von Bundesrat Alain Berset positiv aus.

Am 9. März fiel der Corona-Test von Bundesrat Alain Berset positiv aus.

20min/Matthias Spicher

Anlässlich eines Covid-Tests am Samstagvormittag wurde Bundesrat Guy Parmelin positiv auf das Coronavirus getestet, wie das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung am Samstag mitteilte. Parmelin habe sich testen lassen, nachdem er leichte Symptome verspürt habe.

Der Wirtschaftsminister habe sich in Isolation begeben und werde seine Arbeit aus dem Homeoffice weiterführen. Bundesrat Parmelin hat alle geplanten Veranstaltungen der nächsten Tage abgesagt.

Jetzt befinden sich zwei Bundesräte in Isolation

Parmelin ist damit der dritte Bundesrat innert kurzer Zeit, der sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Bundespräsident Ignazio Cassis wurde am 17. Februar positiv getestet.  Auch er sagte damals alle Termine ab und begab sich in Isolation.

Am 9. März fiel der Corona-Test von Bundesrat Alain Berset positiv aus. Er liess sich wie Parmelin testen, weil er leichte Symptome verspürt hatte. Für positiv Getestete gilt in der Schweiz eine Isolationspflicht von fünf Tagen. Das bedeutet, dass sich zurzeit zwei Bundesräte in Isolation befinden. 

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Mühe mit der Corona-Zeit?

Hier findest du Hilfe:

BAG-Infoline Coronavirus, Tel.  058 463 00 00

BAG-Infoline Covid-19-Impfung, Tel. 058 377 88 92

Dureschnufe.ch, Plattform für psychische Gesundheit rund um Corona

Safezone.ch, anonyme Onlineberatung bei Suchtfragen

Branchenhilfe.chRatgeber für betroffene Wirtschaftszweige

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Deine Meinung

49 Kommentare