Publiziert

Tramelan BEBus kracht in Zug – zwei Personen leicht verletzt

An einem Bahngleis in Tramelan im Berner-Jura ist es zu einem Unfall zwischen einem Bus und einem Zug gekommen. Das betroffene Strassenstück musste während mehrerer Stunden komplett gesperrt werden.

von
Katja Fässler
1 / 3
In Tramelan BE kolliderte ein ins Schleudern geratener Bus mit einem herannahenden Zug. 

In Tramelan BE kolliderte ein ins Schleudern geratener Bus mit einem herannahenden Zug.

20min-Community 
Rettungskräfte wurden aufgeboten. 

Rettungskräfte wurden aufgeboten.

20min-Community 
Zwei Personen wurden leicht verletzt. 

Zwei Personen wurden leicht verletzt.

20min-Community 

Vor allem im Kanton Bern gab es zahlreiche Unfälle im Strassenverkehr infolge des starken Schneefalls. In Tramelan BE ist es zu einem Unfall zwischen einem Bus und einem Zug gekommen, worauf die Hauptstrasse gesperrt werden musste. Der Bus kollidierte am frühen Dienstagnachmittag mit dem Zug, wobei zwei Personen leicht verletzt wurden. Dabei handelte es sich um den Busfahrer und einen Zugpassagier, wie die Polizei gegenüber «20 Minutes» bestätigt. Beide mussten ins Spital gebracht werden.

«Der bergabfahrende Bus geriet ins Schleudern, krachte am Strassenrand in eine Mauer und schliesslich in den herannahenden Zug», so ein Augenzeuge. Der Strassenabschnitt war für mehrere Stunden komplett gesperrt. Derzeit läuft eine Untersuchung, welche die Umstände des Unfalls klären soll.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.