Aktualisiert

Bus-Unfall: Kinder noch im Spital

Die drei Kinder, die am Freitag beim Schulbus-Unfall ins Salins VS schwer verletzt wurden, befinden sich noch immer in Spitalpflege.

Sie sind aber ausser Lebensgefahr. Der Busfahrer musste an der Wirbelsäule operiert werden.

Beim Unfall wurden insgesamt 6 der 12 Kinder an Bord verletzt.

Der Bus war von der verschneiten und vereisten Strasse abgekommen und rund 40 Meter einen Abhang hinuntergerutscht.

Deine Meinung