Verrutscht: Busen-Blitzer beim Wasserball
Aktualisiert

VerrutschtBusen-Blitzer beim Wasserball

Beim Frauen-Wasserball geht es zeitweise hart zur Sache. So kann es denn auch vorkommen, dass einer Spielerin gleich das Badekleid vom Leib gerissen wird.

Unangenehmer Moment für die Griechin Christina Tsoukala: Im Spiel gegen Australien riss ihr eine Gegnerin so fest am Badekleid, dass glatt ihr Busen hervorrutschte.

Während bei «Busen-Blitzern» von Promis oftmals über Absicht oder Unfall diskutiert wird, dürfte im Fall von Christina Tsoukala die Sachlage klar sein.

Griechenland verlor übrigens die Partie gegen Australien mit 6:8.

(mon)

Deine Meinung