Bush vergleicht Sarkozy mit Elvis
Aktualisiert

Bush vergleicht Sarkozy mit Elvis

US-Präsident George W. Bush hat den Besuch seines französischen Kollegen Nicolas Sarkozy in den USA mit einem Auftritt des «King of Rock 'n Roll» Elvis Presley verglichen.

Bush habe am Donnerstag beim NATO-Gipfel in Rumänien gesagt, Sarkozys Besuch im November sei ihm wie die «letzte Menschwerdung von Elvis» vorgekommen, erzählte eine hohe Regierungsbeamtin aus den USA.

Sarkozy leitete seit seiner Wahl im Mai eine Wiederannäherung zwischen Paris und Washington ein, nachdem sich die beiden Staaten wegen des Irak-Krieges zerstritten hatten.

«Reine Liebe»

Ein NATO-Vertreter sagte, auch beim Gipfeltreffen in Bukarest habe ein Hauch der 70er Jahre das Präsidentenduo umweht. «Es war die reine Liebe», sagte er. «So habe ich Präsidenten der USA und Frankreichs noch nie gesehen.»

Der NATO-Mitarbeiter führte das auch auf Bushs Abschiedsauftritt beim Gipfel des Verteidigungsbündnisses zurück. «Zum ersten Mal haben sich die Amerikaner nicht beschwert. Sie haben sich bei allen für alles bedankt.» (sda)

Deine Meinung