«Gute Besserung, mein Schatz» - Bushidos schwangere Ehefrau liegt im Krankenhaus
Publiziert

«Gute Besserung, mein Schatz»Bushidos schwangere Ehefrau liegt im Krankenhaus

Am Freitag teilte Rapper Bushido ein besorgniserregendes Foto auf Instagram. Darauf hält er die Hand seiner Frau Anne Maria Ferchichi. Sie hat einen intravenösen Zugang im Arm.

von
Saskia Sutter
1 / 9
Am Freitag hat Rapper Bushido (42) ein Bild aus dem Spital auf Instagram gepostet. 

Am Freitag hat Rapper Bushido (42) ein Bild aus dem Spital auf Instagram gepostet.

Instagram/bush1do
Darauf sieht man seine Hand, die liebevoll jene seiner Ehefrau Anna-Maria (39) hält. Die 39-Jährige hat offensichtlich eine Infusion bekommen. Doch es scheint ihr gutzugehen.

Darauf sieht man seine Hand, die liebevoll jene seiner Ehefrau Anna-Maria (39) hält. Die 39-Jährige hat offensichtlich eine Infusion bekommen. Doch es scheint ihr gutzugehen.

Instagram
«Ich bleibe für immer an deiner Seite. Gute Besserung, mein Schatz», schreibt der Rapper zu dem Foto. Seine Frau antwortet in den Kommentaren: «Ich weiss mein Schatz, wir schaffen auch das».

«Ich bleibe für immer an deiner Seite. Gute Besserung, mein Schatz», schreibt der Rapper zu dem Foto. Seine Frau antwortet in den Kommentaren: «Ich weiss mein Schatz, wir schaffen auch das».

Instagram/bush1do

Darum gehts

  • Grosse Sorge um Bushidos (42) Frau. Der Berliner Rapper hat am Freitag ein Bild aus dem Krankenhaus auf Instagram gepostet.

  • Darauf zu sehen ist die Hand seiner mit Drillingen schwangeren Anna-Maria. Die 39-Jährige, die sich im fünften Monat befindet, bekam scheinbar einen intravenösen Zugang in den Arm gelegt.

  • Ob es Komplikationen bei der Schwangerschaft gibt, verrät der Musiker nicht.

«Ich bleibe für immer an deiner Seite. Gute Besserung, mein Schatz» – diese Worte schrieb Rapper Bushido (42) am Freitag zu einem neuen Instagram-Foto von sich und seiner Frau Anna-Maria. Auf dem Bild hält er fürsorglich ihre Hand. Die 39-Jährige hat einen intravenösen Zugang – eine Infusion – im Arm und befindet sich im Krankenhaus.

Was genau seiner Frau fehlt, verrät er nicht. Doch es scheint ihr den Umständen entsprechend gut zu gehen, denn sie kommentierte unter dem Post ihres Mannes: «Ich weiss, mein Schatz, wir schaffen auch das».

Fans machen sich Sorgen

Die Schwester von Sarah Connor ist derzeit mit Drillingen schwanger – umso grösser ist die Sorge von Fans und Familie. Eine Instagram-Userin kommentiert: «Oh nein, das sieht nicht gut aus. Ich hoffe, mit den Drillingen ist alles in Ordnung.» «Gute Besserung und das ist Liebe, in guten wie in schlechten Zeiten», schrieb ein weiterer darunter. Ein weiterer Nutzer hingegen wünscht dem Ehepaar einfach nur «viel Kraft».

Vor wenigen Tagen war Anna-Maria vor dem Landesgericht Berlin geladen, um im Prozess gegen Bushidos Ex-Manager Arafat Abou Chaker auszusagen. Der Rapper hatte den 45-Jährigen wegen versuchter Erpressung, gefährlicher Körperverletzung, Nötigung und Freiheitsberaubung angeklagt. Doch die Schwangere konnte den Termin nicht wahrnehmen, ihre Anwältin begründete das Fernbleiben mit «Komplikationen».

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

3 Kommentare