Fussball: Busse für Espanyol nach Ausschreitungen

Aktualisiert

FussballBusse für Espanyol nach Ausschreitungen

Espanyol Barcelona ist zehn Tage nach den Ausschreitungen im katalanischen Derby gegen den FC Barcelona vom spanischen Verband RFEF wegen unzureichender Sicherheitsvorkehrungen mit 3000 Euro gebüsst worden.

Im Wiederholungsfall droht Espanyol eine Stadionsperre. Im Derby vom 27. September hatten Mitglieder des Barça-Fanklubs «Boixos Nois» brennende Rauchpetarden in die Ränge der Espanyol-Anhänger geworfen.

(si)

Deine Meinung