Aktualisiert 21.01.2005 12:03

Busse wegen Zahn in Pizza

Wegen eines menschlichen Zahns in einer seiner Pizzen muss ein Restaurant in Florenz knapp 3000 Euro Busse bezahlen.

Das Gericht verurteilte das Geschäft wegen mangelnder Hygiene. «Das ist ein Irrsinn», schimpfte der Verteidiger des Restaurants in einem Gespräch mit Reuters. «Soll der Eigentümer der Pizzeria die Angestellten dazu zwingen, jeden Tag zum Zahnarzt zu gehen oder sich den Mund abzudecken?»

Ein Gast der Pizzeria hatte den Zahn im Dezember 2000 eingebacken in der Kruste seiner Pizza entdeckt. Er bezahlte seine Rechnung, wollte die Entschädigung des Hauses aber nicht annehmen und sich zu einem weiteren Essen einladen lassen. Stattdessen zeigte er das Lokal an. Die Pizzeria will in Revision gehen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.