Aktualisiert 24.03.2011 20:03

Länger Schulferien

Bussen für Eltern

Die St. Galler Regierung schlägt vor, Eltern zur Kasse zu bitten, wenn diese eigenmächtig die Schulferien ihrer Kinder verlängern.

«Diese Busse kann bis zu 1000 Franken betragen», so Christoph Mattle, Leiter des St. Galler Amtes für Mittelschulen. Die Einführung ist im Rahmen der Teilrevision des Mittelschulgesetzes geplant. Auf der Volksschulstufe sei die Ausstellung einer Busse bereits möglich.

Weiter sieht die Teilrevision vor, dass die Aufsichtskommissionen abgeschafft werden und der Erziehungsrat von operativen Aufgaben entlastet wird. Der Kantonsrat entscheidet voraussichtlich

im Juni über die Teilrevision.

tob (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.