Aktualisiert 08.12.2008 12:43

Rezept der WocheButtermilchmuffins mit Beeren

Süssem lässt sich zur Vorweihnachtszeit kaum widerstehen. Dochh leicht muss es sein? Dann haben wir was für Sie!

Zutaten für 12 Portionen:

200 g rote oder schwarze Johannisbeeren, TK

1 kleines Ei

125 g brauner Rohrzucker

1/2 P. Vanillezucker

Salz

125 ml Buttermilch

5 EL Sonnenblumenöl

250 g Mehl

1 1/2 TL Backpulver

Backspray für die Form

Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitungszeit: 15 Minuten + Backzeit: 25 Minuten

1) Die Muffinform mit dem Backspray leicht einsprühen und kühl stellen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Beeren waschen, abtropfen lassen und von den Rispen zupfen.

2) Das Ei mit dem Handmixer schaumig schlagen, nach und nach Zucker, Vanillezucker, Salz, Buttermilch und Öl unterrühren bis der Teig glatt ist. Mehl und Backpulver mischen, darauf sieben und mit 2/3 der Beeren unter den Teig rühren.

3) Die Muffinförmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen. Die restlichen Johannisbeeren darauf verteilen und leicht andrücken. Die Muffins 20 bis 25 Minuten backen.

4) Nach dem Backen die Muffins noch 10 Minuten in der Form abkühlen lassen und dann erst heraus lösen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Quelle: Gabi Vallenthin, Gabi Schierz 'Low Fat 30'

Nährwert pro Portion: 181 Kalorien / 27 g Kohlenhydrate / 4 g Eiweiss / 6 g Fett

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.