Waren es militante Veganer?: Buttersäure-Angriff auf Swissmilk
Aktualisiert

Waren es militante Veganer?Buttersäure-Angriff auf Swissmilk

Am Mittwochmorgen schlichen Unbekannte in das Treppenhaus von Swissmilk in Bern und verübten vor Ort einen Buttersäure-Angriff.

von
miw / cho
1 / 4
Im Treppenhaus des Berner Sitzes von Swissmilk verbreitete sich am Mittwochmorgen plötzlich ein unangenehmer, stechend riechender Geruch.

Im Treppenhaus des Berner Sitzes von Swissmilk verbreitete sich am Mittwochmorgen plötzlich ein unangenehmer, stechend riechender Geruch.

20m
Sofort rückten Feuerwehr und Polizei zum Büro des Verbandes aus. Ihr Verdacht bestätigte sich vor Ort: Jemand hatte einen Buttersäure-Angriff verübt.

Sofort rückten Feuerwehr und Polizei zum Büro des Verbandes aus. Ihr Verdacht bestätigte sich vor Ort: Jemand hatte einen Buttersäure-Angriff verübt.

Bei den Mitarbeitern von Swissmilk hat man jedoch bereits einen Verdacht, wer sich hier ins Treppenhaus begebenund Buttersäure verteilt hat: «Sehr wahrscheinlich waren es militante Veganer», sagt ein Mitarbeiter gegenüber 20 Minuten.

Bei den Mitarbeitern von Swissmilk hat man jedoch bereits einen Verdacht, wer sich hier ins Treppenhaus begebenund Buttersäure verteilt hat: «Sehr wahrscheinlich waren es militante Veganer», sagt ein Mitarbeiter gegenüber 20 Minuten.

Im Treppenhaus des Berner Sitzes von Swissmilk verbreitete sich am Mittwochmorgen plötzlich ein unangenehmer, stechend riechender Geruch – sofort rückten Feuerwehr und Polizei zu den Büros des Verbandes aus. Ihr Verdacht bestätigte sich vor Ort: Jemand hatte einen Buttersäure-Angriff verübt.

Sofort machten sich die Einsatzkräfte im Treppenhaus in Vollmontur an die Arbeit – die Säure musste umgehend entfernt werden. Der Feuerwehr gelang dies schliesslich. Die Verursacher konnten jedoch nicht mehr ausfindig gemacht werden.

Verdacht fällt auf militante Veganer

«Ermittlungen zur Täterschaft und zum Hintergrund des Vorfalls wurden eingeleitet», sagt Polizeisprecher Dominik Jäggi. Ein Betroffener äussert gegenüber 20 Minuten einen Verdacht, wer sich an der Brunnmattstrasse ins Treppenhaus geschlichen und Buttersäure verteilt hat: «Sehr wahrscheinlich waren es militante Veganer.»

Für Personen vor Ort ist laut der Polizei nie eine Gefahr ausgegangen. Buttersäure ist eine flüssige, farblose Fettsäure. Ihr Geruch ist äusserst penetrant und erinnert an Essigsäure und ranzige Butter.

Deine Meinung