Aktualisiert 11.06.2008 19:47

Cablecom passt Kabelnetz an

Die Cablecom schliesst die Lücke im Kabelnetz der Stadt Luzern und weiterer Gemeinden. Bei rund 10 000 Haushalten wird derzeit die Bandbreite ausgebaut.

Damit wird laut einer Mitteilung der Cablecom­ ­neben Internet und Telefonie auch Digital-TV möglich. Weil es während der Umschaltung zu Unterbrüchen der Kabeldienste kommt, werden die Bewohner mit einem Flyer über mögliche Störungen informiert. In der Stadt wird das Netz bis im Herbst modernisiert, in Buchrain, Alpnach, Eschenbach, Inwil, Perlen und Rigi Kaltbad bis Ende Jahr.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.