Cablecom will mehr Gebühren
Aktualisiert

Cablecom will mehr Gebühren

Das deutsche Programm MDR und der Trickfilmkanal Cartoon Network sind ab Mai nicht mehr im Fernseh- Basisangebot der Cablecom enthalten.

Das schreibt die Konsumentenzeitschrift «Saldo».

Wer die beiden TV-Sender weiterhin empfangen will, muss ein digitales Zusatzpaket abonnieren – und das kostet 25 Franken im Monat. Erst im Dezember hatte Cablecom France 3 und RTP aus dem Basisprogramm gestrichen.

Deine Meinung