Cabriofahrer stirbt bei Sturz in Schlucht
Aktualisiert

Cabriofahrer stirbt bei Sturz in Schlucht

Ein Autofahrer ist gestern Abend in Alosen ZG bei einem Selbstunfall getötet worden.

Der 43-Jährige kam in seinem Cabriolet aus unbekannten Gründen von der Strasse ab und stürzte in eine Schlucht , wie die Zuger Polizei am Sonntagmorgen miteilte.

Das Fahrzeug sei umgekippt an einem Baum zum Stillstand gekommen. Der Fahrer habe nur noch tot geborgen werden können. Die Strasse war während zwei Stunden gesperrt.

(sda)

Deine Meinung