Aktualisiert 23.04.2014 18:46

RadCadel Evans neuer Leader der Trentino-Rundfahrt

Der Australier Cadel Evans löst in der Trentino-Rundfahrt seinen italienischen BMC-Teamkollegen Daniel Oss als Gesamtleader ab.

Der Tour-de-France-Sieger von 2011 klassierte sich in der 2. Etappe von Limone sul Garda nach San Giacomo di Brentonico als Vierter. Auf Etappensieger Edoardo Zardini büsste Evans 19 Sekunden ein, wodurch sein Vorsprung auf den Italiener auf neun Sekunden schmolz.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.